Wir sind WorkPlaceHealth, ein wachsendes Team und Netzwerk von ExpertInnen im Bereich der Betrieblichen Gesundheitsförderung in Österreich. Unser Ansatz Prevention as a service verbindet wissenschaftliche Ansprüche und wirtschaftliches Denken für unsere KundInnen, um Gesundheit und Leistung in Arbeitsumwelten in Einklang zu bringen.

Zur Erweiterung unseres Kernteams suchen wir ab sofort eine/n Arbeits- und Organisationspsychologe/in als Consultant & Projektmanager/in in Teilzeit (m/w/d), idealerweise mit Start ab 01.04.2023

Das sind deine Hauptaufgaben:

  • Konzeption, Koordination und Begleitung von Projekten im betrieblichen Gesundheitsmanagement (z.B. Gesundheitstage, Evaluierung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz)
  • Konzeption und Durchführung von Workshops zu Themen der Arbeitspsychologie und Gesundheitsförderung bzw. Prävention im Arbeitskontext
  • Individuelle Beratung und Prozessbegleitung von MitarbeiterInnen in diversen Organisationen
  • Unterstützung und Aufbereitung fachlicher Fragestellungen
  • Wissenschaftliche Recherchen und Analysen
  • Entwicklung von fachlichen Beiträgen
  • Mitgestaltung bei neuen Produkten bzw. Services

Das bringst du mit:

  • Abgeschlossenes Studium Psychologie
  • mind. 2-3-jährige einschlägige Berufserfahrung in der Arbeitspsychologie / Unternehmensberatung / Organisationsentwicklung / Personalentwicklung
  • Zertifizierung Arbeits- und Organisationspsychologie von Vorteil
  • Erfahrungen in der Durchführung von Arbeitsplatzevaluierung und Kenntnisse des ArbeitnehmerInnenschutzes
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Hohe Kundenorientierung und Kommunikationsstärke
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Lösungsorientierung, Selbstorganisation sowie strukturierte Arbeitsweise

Das bieten wir:

  • Verantwortungsvolles, herausforderndes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Hohes Weiterentwicklungspotenzial sowie Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Home-Office und Büro-Arbeitsplatz (Wien Westbahnhof)
  • Moderne Arbeitsmittel
  • Flexible und planbare Arbeitszeiten
  • Jährliches Schulungs- und Weiterbildungsangebot
  • Gehalt ab brutto € 1.850,– / Jahr (für 20-25 Wochenstunden), Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung

Du hast Fragen zur Position?

Deine erste Ansprechpartnerin Carmen Ott-Meissl (Co-Founder & Geschäftsführung) steht dir zur Verfügung unter +43 660 627 01 76 oder carmen.ott.meissl@workplacehealth.at.

Du fühlst dich angesprochen?

Sende uns deine Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!